Seit längerer Zeit ist das Comité Maritime International (CMI) dabei, das Recht der grossen Haverei zu revidieren. Die Schweiz ist durch unser SVSR-Mitglied, Herr Andreas Bach, bei diesem Projekt vertreten.

Die Revisionen sind trotz Anläufen von einigen nationalen Seerechtsvereinigungen bisher recht bescheiden ausgefallen. Sie werden zurzeit noch in der International Working Group (IWG) besprochen und verarbeitet und für die CMI Konferenz in New York (Mai 2016) als Konferenztraktandum vorbereitet.

Die Unterlagen zu diesem Projekt finden Sie hier.